Donnerstag, 8. Juli 2021

Tag 9 (Do, 08.07.2021): Endspurt auf den Baustellen

Bürgerhaus am Schlaatz:

Heute haben wir unsere Bühne fertig gemacht. Nun sieht sie richtig toll aus! Das ist unsere "Wunderland 2021 - Bühne". Da haben wir heute unser Kinderfest gefeiert. Der Regen schon wieder war nicht so schön. Aber dafür hat “Fridolin Farbenfroh” mit uns coole Lieder gesungen. Spaß hatten wir auch mit den beiden Clowninnen "Hella Propella" und "Lilo" und der  Band “Der bunte Hund” sowie mit unserem Schokoladen-Lied mit Sylvie. Und der viele Kuchen, den Margit aus dem Friedrich-Reinsch-Haus gebacken hat, der war voll lecker.






Habichtwiese:


Wir machen aus Sonne Waffeln. Wir haben per Crowdfunding der Stadtwerke eine Solaranlage bekommen. Die Sonne hat Strom produziert. Mit dem Strom haben wir Waffeln gebacken. Die erste Farbe ist auf den Häusern. Erstmal zum Probieren auf einem alten Haus, bevor das "Western Café" bemalt wurde. Außerdem haben wir unseren Stocktanz geprobt.





Kinderclub “Einsteinkids”:

 

Wir haben den Tresen erweitert und geschliffen. Danach haben wir die Wände vom Kiosk angefangen. Wir hoffen, dass wir Stühle für das Restaurant finden und die Wände vom Kiosk fertig schaffen. (Sophie, Julia und Tam An)

 



Abenteuerspielplatz:


Mit vereinten Kräften ist die erste Hütte komplett fertig! Auch bei den anderen fehlt nicht mehr viel. Deshalb haben wir am Nachmittag mit Antje die Shibori-Technik an unseren T-Shirts ausprobiert und kleine Kunstwerke erschaffen. Das war schön!







Friedrich-Reinsch-Haus:


Wir waren heute im Buga-Park. Dort haben wir Salz, Säckchen mit Lavendel und Feuer gemacht. Auch das Frisbee-Spiel war super. (Valentin und Ilia)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Tag 10 (Fr, 09.07.2021): “Stadt der Kinder - überall und anders” geht zu Ende

Die "Stadt der Kinder - überall und anders" 2021 geht zu Ende. Das war heute los: Abenteuerspielplatz in Babelsberg : Heute konnt...